Knecht Ludwigsburg Planungs- und Bauleitungsgesellschaft mbH
Das Architekturbüro Knecht wurde 1905 in Ludwigsburg gegründet und von Herrn Dipl. Ing. Kurt Knecht, Freier Architekt, in der 3. Generation als Alleininhaber geleitet.

Herr Knecht hat sich nach 4 Jahrzehnten aus dem aktiven Berufsleben zurückgezogen und das Büro im April 2007 an die Sport StadiaNet Group AG mit Sitz in der Schweiz verkauft. Es wurde die Knecht Ludwigsburg Planungs- und Bauleitungsgesellschaft mbH gegründet.

Die Sport StadiaNet Group AG ist mit ihren Tochterunternehmen Sport StadiaNet GmbH in Düsseldorf und dem europäischen Ausland ein Unternehmen, das sich im Wesentlichen mit ÖPP-Projekten im Bereich Sportstättenbau befasst. Da hierbei der Planer ein wichtiger Partner ist, sollte ein im Sportstättenbau sehr erfahrenes Architekturbüro im Firmenverbund integriert sein, was durch den Kauf des Büros vollzogen wurde.

Trotz der Integration in der Sport StadiaNet AG bleibt die Eigenständigkeit der Knecht Ludwigsburg Planungs- und Bauleitungsgesellschaft sowie die Weiterführung der konventionellen Tätigkeit des Architekturbüros erhalten.

Herr Dipl. Ing. Architekt Jochen Wilfert, seit 1984 im Büro tätig, leitet die Knecht Ludwigsburg Planungs- und Bauleitungsgesellschaft mbH und ist seit 2009 Geschäftsführer des Unternehmens.

Ein Teil der früheren Mitarbeiter konnte in dem neu gegründeten Büro weiterbeschäftigt werden, so dass die längjährige Erfahrung im Bereich unserer Tätigkeitsschwerpunkte weiterhin unseren Bauherrn zugute kommt. Ergänzt wird diese Kernmannschaft durch ein Team von jungen und engagierten Kollegen.

Seit den 1970er Jahren hat sich das Büro Knecht auf den Sportstättenbau spezialisiert und über 100 Sport- und Mehrzweckhallen sowie eine Vielzahl von Freisportstätten realisiert. Zusätzlich ist ein Schwerpunkt des Büros der Bau von Schwimmbädern und Schulen sowie Verwaltungsbauten.

 

– Sport- und Mehrzweckhallen

– Sportplätze und Stadien

– Schwimmbäder

– Schulen

– Verwaltungsbauten und Banken

Auch wenn die Aufgabenstellung bei vielen Projekten scheinbar die selbe ist, so muss doch jedes Bauvorhaben individuell geplant werden und auf die Wünsche, Vorstellungen und Möglichkeiten der Bauherrschaft zugeschnitten sein.

Oberstes Gebot ist eine optimale Funktionalität, ansprechende Architektur, einhalten der Kosten und der Termine. Nicht zuletzt gilt es, einen schonenden Umgang mit der Umwelt und den zur Verfügung stehenden Ressourcen zu pflegen.

– Projektentwicklung

– Beratende Tätigkeit zu allen Fragen staatlicher Zuschüsse

– sämtliche Leistungsphasen der HOAI (von Planung bis Bauüberwachung) im Bereich Hochbau

– sämtliche Leistungsphasen der HOAI (von Planung bis Bauüberwachung) im Bereich Freianlagen und Sportstätten

– auf Wunsch werden wir für Sie als Generalplaner tätig unter Hinzuziehung qualifizierter Fachbüros

– Erstellen von Sanierungskonzepten

– Koordination nach Baustellenverordnung (SiGeKo)

– Sachverständigengutachten für Bauschäden

– Erstellen von Brandschutzkonzepten

– Erstellen von Flucht- und Rettungsplänen sowie Feuerwehrplänen